kulla1
kulla2
kiga
 

Stammhaus

 

Unser Stammhaus ist ein über 100 Jahre altes Stadthaus in der Gartenstadt Lößnig, im Süden von Leipzig.
Im Laufe unserer Kindergarten-Zeit wurde einiges saniert und erneuert, manches im Inneren ist noch sehr alt. Und hat Charakter.


Im Stammhaus werden von zwei Teams (Stammteam, Zweig1-Team) 123 Kinder betreut, darunter bis zu 30 Kinder zwischen 2 und 3 Jahren.
Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen ist begrenzt möglich.






Neben dem pädagogischen Stammteam arbeiten und lernen bei uns
- Vorpraktikanten und FSJ
- Block- und Anerkennungspraktikanten der Erzieher-Ausbildung
- sowie Studenten der Sozial- und Elementarpädagogik.

Der Raumgestaltung wird viel Aufmerksamkeit geschenkt

Ein besonderes Kinderhaus ist entstanden.



  Schließen  

§ 9 Trägerschaft

(1) Kindertageseinrichtungen können von Trägern der freien Jugendhilfe insbesondere auch von Elterninitiativen, privaten Trägern, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen sowie von Trägern der öffentlichen Jugendhilfe, Gemeinden und kommunalen Zweckverbänden, betrieben werden.

(2) Der zuständige örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat nachhaltig darauf hinzuwirken, dass die Kindertageseinrichtungen vorrangig von Trägern der freien Jugendhilfe errichtet oder übernommen und betrieben werden.


Auszug aus dem Sächsischen Kita Gesetz



schulengel
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.