kulla1
kulla2
kiga
 

Konsultation

Konsultationsmöglichkeit im Freien Kindergarten

Das Stammteam nahm drei Jahre lang teil am Modellprojekt der Stadt Leipzig „Implementierung des Bildungsauftrags“.

PDF Download PDF-Broschüre "Modellprojekt-KiTa"

Von 2006 bis 2009 beteiligten wir uns am » Konsultationsprojekt des Freistaates Sachsen.

Die Konsultations-Kindergärten Sachsens wurden am 28./29. August aus ihrer dreijährigen Pilotphase "entlassen" - mit Pomp und in großem Rahmen. Ein fachlich sehenswerter Film wurde präsentiert, der kostenlos über das Landesjugendamt in Chemnitz zu beziehen ist und den wir empfehlen können. Die Feierstunden wurden sogar vom seit Januar zuständigen Kultusminister besucht, der sich dort ausdrücklich zum modernen Bild vom Kind und dessen Selbst-Bildung bekannte. Im September 2009 geht das Projekt, wissenschaftlich begleitet vom Institut "Inform", in die zweite, die Implementierungsphase. An dieser werden wir uns nicht mehr beteiligen. Doch für Konsultationen, Hospitationen und fachlichen Austausch steht das Stammhaus weiterhin gern offen.

Konsultationstermine stimmen wir gern ab per Mail:



  Schließen  

§ 9 Trägerschaft

(1) Kindertageseinrichtungen können von Trägern der freien Jugendhilfe insbesondere auch von Elterninitiativen, privaten Trägern, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen sowie von Trägern der öffentlichen Jugendhilfe, Gemeinden und kommunalen Zweckverbänden, betrieben werden.

(2) Der zuständige örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat nachhaltig darauf hinzuwirken, dass die Kindertageseinrichtungen vorrangig von Trägern der freien Jugendhilfe errichtet oder übernommen und betrieben werden.


Auszug aus dem Sächsischen Kita Gesetz



schulengel
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.